Startseite

Als Malerin erforsche ich die Grenzen der Realität. Figuren tauchen auf, verschwimmen und verschwinden, brechen entzwei. Mensch und Tier werden herausgemeißelt, wieder zerstört, aufgebaut, geliebt und gelassen. Immer weiter bei und auf der Suche nach der Annäherung an das Wesen hinter dem Wesen.

Schwerpunkt meiner Malerei ist das Portrait. Daneben finde ich – beziehungsweise finden mich – aber auch immer wieder spannende Themen und Dinge, die ich malerisch umsetzen möchte. Als sehr sprunghafte und überraschende Interessen lassen sie sich kaum fassen und einordnen. Ich nenne sie daher vorerst einfach „Andersartig“.